zum Inhalt springen

Bewerbungsmappencheck

  • Sie möchten ein Feedback zur Aufmachung und Gestaltung Ihrer Bewerbungsmappe?
  • Sie haben schon einige Bewerbungen verschickt, aber es läuft noch nicht so, wie Sie wünschen?
  • Sie haben keinen „roten Faden“ im Lebenslauf – ist das nachteilig?

Eine aussagekräftige und vollständige Bewerbung entscheidet darüber, ob Sie in die engere Wahl genommen werden. Bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen treten häufig Fragen hinsichtlich der Formulierung des Anschreibens, des Aufbaus des Lebenslaufs sowie der Anordnung der Anlagen auf. Wir werfen einen professionellen und kritischen Blick auf Ihre Unterlagen und prüfen sie auf Vollständigkeit, Verständlichkeit und Überzeugungskraft. Dabei gilt es, Ihr Qualifikationsprofil, Ihre Motivation sowie Ihre Persönlichkeit zu berücksichtigen. Üben Sie schon während des Studiums das richtige Bewerben, sei es per Bewerbungsmappe, Online-Bewerbung oder Initiativbewerbung.

Wer kann das Angebot in Anspruch nehmen?

Dieser Service wird kostenfrei und exklusiv für Studierende der Philosophischen Fakultät angeboten.

Wie melde ich mich zum Bewerbungsmappencheck an?

Vereinbaren Sie einen Termin und schicken Sie per E-Mail mind. 3 Werktage vor unserem Beratungstermin

  • Ihr Anschreiben 
  • Ihren Lebenslauf 
  • Ihr Bewerbungsfoto 
  • Ihre Anlagen 
  • Ggf. die aktuelle Stellenanzeige, auf die Sie sich bewerben

Somit ist eine detaillierte Vorbereitung Ihrer Unterlagen sichergestellt, um Sie bestmöglich bei Ihren Bewerbungsunterlagen zu unterstützen. Selbstverständlich können Sie auch nur Ihren Lebenslauf prüfen lassen, sofern Sie die anderen Unterlagen noch nicht fertig haben. Da richten wir uns ganz nach Ihnen. 

Sie können entweder einen individuellen Termin ausmachen oder in unserer Sprechstunde vorbeischauen.