zum Inhalt springen

„…und was macht man dann damit?“ – Berufsorientierung für Geisteswissenschaftler*innen

Mittwoch, 06. November 2019, 16 bis 17.30 Uhr, Hörsaal VIII (Hauptgebäude)

Als Ethnologe in einem Chemiekonzern beweist unser Alumnus einmal mehr, wie gewinnbringend und innovativ die Geisteswissenschaften auf dem gesamten Arbeitsmarkt sind. Björn Theis ist Foresight Manager bei der Evonik Creavis GmbH, der strategischen Innovationseinheit der Evonik AG. Derzeit arbeiten er und das Foresight-Team an dem Szenario-Projekt "The future(s) of the specialty chemicals industry", das konsistente und plausible Zukunftspfade für die Branche ableitet. Darüber hinaus unterrichtet Theis Zukunftsforschung an der Freien Universität Berlin. 

Welche Potenziale ein geistes- und kulturwissenschaftliches Studium eigentlich genau bietet und wann am besten die Weichen für die Berufswelt zu stellen sind, erörtert er gemeinsam mit Jessica Marx, Leiterin des Career Services der PhilFak, am 06. November ab 16 Uhr in HS VIII. Neben inspirierendem Input von Herrn Theis bekommen Sie außerdem Einblicke in die vielfältigen Beratungsangebote des Career Services PhilFak, die Sie bei Ihrem persönlichen Bewerbungsprozess unterstützen. 

Alumni sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht nötig.