zum Inhalt springen

Von der Idee zur strategischen Umsetzung - Wie Gründung gelingt 

Interaktives Gründungsplanspiel für Studierende der Humanwissenschaftlichen und Philosophischen Fakultät

Workshop am 29. und 30. September 2021, jeweils 09.00 bis 17.00 Uhr | über Zoom

Haben Sie das Zeug zur Selbständigkeit? Versuchen Sie sich als Gründer*in in einer sicheren Umgebung und erleben Sie den Weg einer Unternehmensgründung im Rahmen eines interaktiven Planspiels.

  • Sie möchten verschiedene Aufgaben einer Unternehmensführung kennenlernen und sich als Gründer*in eines Start-ups einfach mal ausprobieren?
  • Sie möchten sich Fähigkeiten aneignen, die nicht nur in der freien Wirtschaft, sondern auch bei sozialen Trägern und Vereinen gefragt sind?
  • Treffen Sie die richtigen Entscheidungen, um ein nachhaltiges Unternehmen hervorzubringen?

Das erwartet Sie

Im Planspiel „priME SIM Entrepreneurship“ schlüpfen Sie mit zwei bis fünf Kommiliton*innen in die Rolle des Gründungsteams eines jungen, innovativen Start-ups, das seine Geschäftsidee strategisch umsetzen will. Ihre Hauptaufgabe an beiden Tagen wird es sein, das Unternehmen nachhaltig zu führen. Entwickeln Sie eine passende Werbekampagne und finden Sie heraus, welche Strategie sich bewährt. In Form von mehreren Spielrunden durchlaufen Sie wichtige Stationen in der Entwicklung Ihres fiktiven Unternehmens und stehen vor wechselnden unternehmerischen Herausforderungen. In jeder Runde müssen vielfältige Entscheidungen getroffen werden, z.B. wie Sie Ihre finanziellen Mittel sinnvoll einsetzen, oder die Preise Ihrer Produkte gestalten. Nach jeder Runde werden die Ergebnisse Ihrer Entscheidungen seitens der Seminarleitung auf Basis des Simulationsmodells ausgewertet und den Teilnehmer*innen in Form von Ergebnisberichten anschließend zur Verfügung gestellt. Diese Berichte dienen Ihnen als Basis für die Entscheidungen in der nächsten Runde.

Die Inhalte des Planspiels geben Ihnen weiterhin die Möglichkeit, über die Entwicklung Ihres fiktiven Unternehmens hinauszudenken. Vielleicht planen Sie bereits den Weg in die Selbständigkeit und möchten sich vorher ausprobieren, oder sind noch auf der Suche nach der richtigen Inspiration. Darüber hinaus bietet Ihnen das Planspiel Raum, Trends zu erkennen, um daraus Geschäftsmodelle und letztlich Ihr eigenes Start-up abzuleiten. Natürlich erhalten Sie außerdem spannende Einblicke in das Unternehmertum.

Wichtige Zusatzinformationen

  • Das Gründungsplanspiel mit der Software priME SIM wird digital abgehalten. Für eine reibungslose Teilnahme benötigen Sie lediglich eine stabile Internetverbindung und Zugriff auf einen gängigen Internetbrowser (z. B. Google Chrome, Firefox).
  • Die Teilnahme am Planspiel ist für Studierende der Universität zu Köln kostenlos.
  • Die Veranstaltung findet am 29. und 30. September 2021 von 09:00 bis 17:00 Uhr statt.
  • Das Seminar ist auf eine maximale Teilnehmer*innen-Anzahl von 20 Personen ausgelegt.
  • Bitte beachten Sie, dass im Rahmen des Planspiels keine Leistungspunkte erworben werden können. Allen Teilnehmer*innen kann ein Abschlusszertifikat ausgestellt werden.

Es sind keine betriebswirtschaftlichen Vorkenntnisse erforderlich.

Hier geht's zur Anmeldung!

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an die Organisatorinnen wenden: